Schnellkontakt

E-Mail-Nachricht - Amt Breitenfelde

Mit dem Absenden des Kontaktformulars willige ich ein, dass meine Daten zur Bearbeitung meiner Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen beim Amt Breitenfelde gespeichert werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

Telefon: 04542 / 803-0
  |   Startseite Amt Breitenfelde

Anerkennung und Hilfe für Opfer von Einrichtungen der Behindertenhilfe oder der Psychiatrie

Seit dem 1. Januar 2017 gibt es die Stiftung Anerkennung und Hilfe. Sie wurde von
Bund, Ländern und Kirchen errichtet und unterstützt Menschen, die als Kinder und
Jugendliche in stationären Einrichtungen der Behindertenhilfe oder der Psychiatrie
Leid und Unrecht erfahren haben und heute noch unter den Folgen leiden.

Die Stiftung hat uns um Hilfe bei der Verbreitung folgender Informationen gebeten:

Bund, Länder und Kirchen haben die Anmeldefrist für Betroffene um ein halbes Jahr
verlängert. Betroffene können sich nun bis zum 30. Juni 2021 bei einer Anlauf- und
Beratungsstelle anmelden. Näheres geht aus einem Schreiben der Stiftung hervor,
das als
Anlage beigefügt ist.

Die Anlauf- und Beratungsstelle für Schleswig-Holstein ist:
Landesamt für soziale Dienste
Anlauf- und Beratungsstelle der Stiftung Anerkennung und Hilfe
Steinmetzstraße 1-11
24534 Neumünster
Ansprechpartnerinnen:
Antje Christiansen, Tel.:
04321 / 913 -753, E-Mail: antje.christiansen@lasd.landsh.de
Britta Tölch, Tel.: 04321 / 913 -751, E-Mail: britta.toelch@lasd.landsh.de

 

Schätzer in Wild-und Jagdschadenangelegenheiten

Bekanntmachung der Wildschadenschätzer

 

Bekanntmachungen Amt Breitenfelde